BERLIN

More
9 years 9 months ago #12163 by JohnRiver
BERLIN was created by JohnRiver
So Freunde, ein kleiner Bericht aus der Hauptstadt:

War am Wochenende in Berlin um die Hauptstadt mal auf ihre pokertechnischen Gegebenheiten zu testen.

Ich habe mich mit Thorsten, einem Berliner und regelmäßigem Zocker getroffen, der mir erstmal einen kleinen Überblick über die Pokerszene in Berlin geben konnte.
Offiziell gibt es nur die Spielbank Berlin. Daneben gibt es dann noch drei bis vier Vereine, die das ähnlich wie ALL-IN praktizieren: kleine Turniere, Ranglisten-punkte etc. etc.
Darüber hinaus gibt es noch unzählige illegale Runden, bei denen man aber mindestens ein Codewort o.ä. braucht, welches man aber auch nur bekommt, wenn man einen der Akteure kennt. Habe mich entschlossen mir erstmal nur die Spielbank anzuschauen, um nicht gleich am ersten Abend abgestochen in einer Seitenstraße aufgefunden zu werden B)

Die Spielbank Berlin am Potsdamer Platz ist ca. 3 Jahre alt, netter Service etc.. Allerdings wird dort neben den täglichen Turnieren (Einsatz ca. € 30 – 50, meistens mit re-buy + add-on) cashgame nur zu 2/4 und höher angeboten. Ein weiterer Nachteil: es gibt kein max. buy-in, was die Herren (und Damen) mit den DICKEN Geldbündeln wie Fliegen(-fische) um die drei offenen Tische schwirren ließ. Ich habe mir das aus sicherer Distanz eine halbe Stunde angeschaut; nachdem kein einziger Flop unter € 30 ablief, habe ich mich dagegen entschieden mit Leuten zu spielen, die mein Monatsgehalt in einen sehr fragwürdigen As-hoch-call auf dem river, bei einem noch viel fragwürdigeren board investieren…:unsure: :woohoo:

Glücklicherweise gibt es noch einen anderen Ableger der Spielbank die „Dependance Hasenheide“, wo CG 1/1 (max. € 100) und tägliche Turniere mit kleineren buy-in’s angeboten werden ( www.spielbank-berlin.de/poker-floor/cash-game ).
Die Hasenheide liegt richtig schön im Ghetto und der Wohlfühlfaktor ist sowohl auf den Straßen als auch im Laden selber nicht sooo hoch ;)
Die Dependance ist eine einstöckige, vor Leuchtreklame strotzende Wellblechhütte (ähnlich dem „Casino“ gegenüber von McD in Döhren), die bis zum Dach mit leider sehr lauten Automaten voll gestopft ist; 5 Pokertische haben noch so gerade Platz gefunden.

Ich kam so gegen 22:00h dort an, das Turnier war kurz vor dem Ende, und 2 cg-Tische waren offen. Nach 5 min Wartezeit ging es los: Leider fast nur regs/sharks am Tisch und davon auch zwei direkt hinter mir. Deshalb hab ich mir den Tisch erstmal in Ruhe angeschaut. Viele limps, die dann auf ein raise gefoldet wurden.
Bis halb eins kompletter Kartentod, nur ein paar steals. Dann kam ein besoffener Typ an den Tisch, der viel geredet hat und auch ein paar Bluffs gezeigt hat. Die folgenschwere Hand (natürlich gegen den Breiti): sitze mit QJs im co und vier oder fünf limpen zu mir hin. Ich zahle auch und der sb und bb checken. Flop: KJJ. Nachdem alle zu mir hingecheckt haben, setze ich 6 und bekomme einen call. Turn: 3. Ich setze den Breiti all-in und er callt mich und zeit KK!!! Limping idiot. Stack vor der Hand ca 120, danach 60

Gefrustet, aber nicht on tilt geht es in die nächste Hand: AA. Wieder 4 limper, raise auf 8...alle folden. Nächste Hand QQ, vor mir straddle, 2 calls. Ich raise auf 12 und der Laberkopp callt nach kurzem überlegen und viel tamtam. Ahne schon, dass er mit einem schlechten As gecallt hat, Flop AJ4, er geht mit ca. 40 all-in und ich muss folden. Er zeigt zum Glück A2. Um 2 hat der Laden dann zugemacht, am Ende bin ich mit 40 Miese raus.

Am nächsten Tag habe ich erst ein 20+2€ Ultra-Turbo-S+G am Potsdamer Platz gespielt und als bubbleboy beendet. Das dann folgende 30€-Turnier in der Hasenheide (ca. 40 Spieler) einen Platz vor der bubble beendet. Trotzdem hat es Spaß gemacht, weil die Leute einfach sehr nett und lustig waren.

Im cg lief es dann mit 200+ ganz gut. Der Tisch war mit ein bis zwei Regs, einem Ami und mehreren Arabern/Türken einfach wunderbar besetzt. Ich hab viele kleine Pötte mit raises aus late pos. abgegriffen...wie gesagt viele limp-folds.

Die dicksten Pötte:

3 limper, raise auf 3 vom button, ich im bb raise auf 12 mit KK. Er callt. OJ9, check, bet 10, raise all-in und er callt sofort mit J9. Auf dem Turn (J) feiert er sich noch...bis er den K im Fluss entdeckt und mir seine restlichen Chips rüber schieben muss.

Ich bin im straddle und raise mit AJs nach 2 limps auf 10. utg re-raise auf 20 (noch ca. 40€ dahinter). Da der Spieler bis dahin seine pockets wenn, dann immer pre-flop gepushed hat, gebe ich ihm Ax und bezahle. QJ2...ich checke, er schiebt alles rein...ich glaube er hat nicht getroffen, calle und er hat tatsächlich AK. Turn und river bringen nix neues.

In der letzten Hand des Abends bekomme ich im co A8s. Nachdem der ganze Tisch (insgesamt waren wir zu 8) den straddle bezahlt hat, raist der bb mit den Worten "...naja, ist ja die letzte Hand" auf 5 (!!!!). Alle folden zu mir hin, ich schiebe die 3 hinterher und der Araber auf dem button schiebt plötzlich seine letzten 35€ rein. Da der Typ den ganzen Abend seltsame Sachen mit den unmöglichsten Blättern gestartet hat (lag wahrscheinlich daran, dass er sehr "verschnupft" war) und eigentlich immer nur Glück hatte, calle ich nachdem der bb gefoldet hat. Er zeigt 77...die 8 auf dem river erledigt ihn zu meinen Gunsten.

Fazit: Wie die Turniere am Potsdamer Platz sind, weiß ich nicht. In der Hasenheide sind am WE immer so 30-50 Spieler beim Turnier angemeldet. Am Wochenende kann das cg sehr ergiebig sein, wenn die ganzen testosteron-und-anders-gesteuerten Fische an den Tischen Platz nehmen. Unter der Woche – haben mir einige Regs erzählt – ist es wohl eher mau. Die Dealer sind kompetent und nett, Publikum gewöhnungsbedürftig, Sauberkeit ok nur der cg-rake von 10% (!) ist ne Frechheit.

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
9 years 9 months ago #12164 by shark
Replied by shark on topic BERLIN
Please login to view the answers

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
9 years 9 months ago #12165 by JoeSixpack
Replied by JoeSixpack on topic BERLIN
Please login to view the answers

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

Moderators: ber